Die Stadt Heidelberg bei Sonnenuntergang

Herzlich Willkommen zur ICCA2019 vom 22.-23. Mai 2019 in Heidelberg!

Gemeinsame Gastgeber sind das Bundesumweltministerium, das Land Baden-Württemberg und die Stadt Heidelberg.

Mangroven

Das Klimaabkommen von Paris fordert ausdrücklich die Einbindung und Vernetzung aller staatlichen Ebenen für die Bewältigung des Klimawandels.

Herzlich Willkommen zur ICCA2019 vom 22.-23. Mai 2019 in Heidelberg!

Gemeinsame Gastgeber sind das Bundesumweltministerium, das Land Baden-Württemberg und die Stadt Heidelberg.

Das Klimaabkommen von Paris fordert ausdrücklich die Einbindung und Vernetzung aller staatlichen Ebenen für die Bewältigung des Klimawandels.

Herzlich Willkommen zur ICCA2019 vom 22.-23. Mai 2019 in Heidelberg!

Gemeinsame Gastgeber ​sind das Bundesumwelt­ministerium, das Land Baden-Württemberg ​und die Stadt Heidelberg.

Das Klimaabkommen von Paris fordert ausdrücklich die Einbindung und Vernetzung aller staatlichen Ebenen für die Bewältigung des Klimawandels.

Willkommen zur ICCA2019

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU), das Land Baden-Württemberg und die Stadt Heidelberg laden am 22. und 23. Mai 2019 in Heidelberg ein zur International Conference on Climate Action – ICCA2019. Die Konferenz bringt Entscheidungsträger- und innen aller Regierungsebenen und Klimaschutzexperten aus aller Welt zusammen.

Die ICCA2019 trägt unter anderem zur Erreichung der SDGs 11 und 13 bei.

Countdown

-2Days -1Hours -10Minutes -21Seconds

Aktuelles

Meet EUKI at Jubiläumsplatz!

Did you know there is a European Climate Initiative (EUKI) that finances climate action projects all across Europe? If you want to learn more – we are awaiting you on the green square in front of the main entrance (Jubiläumsplatz)

Climate Change Action ... is happening - ICCA2019 Raumtausch!

**Climate Change Adaptation Live** - wir passsen uns an: Raumtausch! - Mittwoch, 22. Mai 2019, 14:00 - 17:30. Session on Resilience and Adaptation, wird verlegt in den Tagungsraum im Dachgeschoss des St. Vincentius Krankenhauses, https://goo.gl/maps/EkuiE2FvmeGtD7qu7 - Donnerstag, 23. Mai 2019, 09:00 - 10:30, Mayors Session, wird verlegt von dem Solarschiff in den Palais Prinz Carl, Spiegelsaal EG, Kornmarkt1, Heidelberg
  • © GIZ/Siegmund Thies

    Wassertropfen

ICCA2019 – die Konferenz

ICCA2019 vereint Städte, Regionen und Regierungen auf Augenhöhe. Das gemeinsame Ziel ist es, durch verstärktes Zusammenwirken den Klimaschutz auf allen drei Ebenen zu heben. Besonderes Augenmerk wird dabei auf lokale Potenziale gelegt.

mehr

  • © GIZ/Pham Hung Son

    Das Bild zeigt eine Straßenecke mit Häusern in verschiedenen Formen und Farben. Es zeigt die Entwicklung und das Wachstum der Provinz.

Programm

Voneinander lernen, miteinander im Dialog, die Ziele des Parisabkommens praktisch umsetzen können. Hochrangige internationale Redner aus Kommunen, Regionen und Regierungen schauen auf Gute Praxis und notwendige Instrumente.

mehr

Schulze

Portrait Svenja Schulze

© photothek/BMU

„Entscheidend für erfolgreichen Klimaschutz ist die Zusammenarbeit aller staatlicher Ebenen und aller Akteure.“

Svenja Schulze

Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

mehr

Kretschmann

© stm.baden-wuerttemberg

Von der ICCA2019 erhoffe ich mir ein deutliches Signal an die Weltgemeinschaft für ambitionierten Klimaschutz auf allen Ebenen.

Winfried Kretschmann

Ministerpräsident von Baden-Württemberg

mehr

Würzner

© Steffen Diemer

Global denken, lokal handeln: Beim Klimaschutz müssen Nationen, Länder, Kommunen und die Zivilgesellschaft eng kooperieren.

Prof. Dr. Eckart Würzner

Obrbürgermeister der Stadt Heidelberg

mehr